Referenzen Natur & Landschaft

Folgende Projekte betreffend Natur & Landschaft:

Agrarumweltindikator ALL-EMA

 Mitarbeit:

 

  • Monitoringsprogramm für Arten und Lebensräume der  offenen Kulturlandschaft (Leitung Agroscop  )

Ökovernetzungsprojekte (VPBFF)

2004 haben wir den Ist - Zustand in Grengiols und Binn (Teil) aufgenommen.

2010 fand die Wirkungskontrolle in Bister, Grengiols und Steinhaus statt.

 

Ab 2012: Mitwirkung & Konzeption bei Vernetzungsprojekten (VPBFF) 

 

  • Bettmeralp-Dala, Naters, Zeneggen 2014
  • Rebberge Zeneggen + Visperterminen
  • Övp Binntal 2004, 2010
  • Goms 2012, 2013
  • Saastal 2013

Revision der RL-Arten

Mitarbeit Revision der RL-Arten ( Leitung info Flora )

 

  • Kartierung der RL-Arten in Goms, Schwerpunkt Zermatt

Fachgutachten UVP, UVB & UBB

Fachgutachten Flor für UVP, UVB & UBB:

 

  • Arteninvetare
  • Vegetation und Lebensraum Kartierungen
  • Ersatzmassnahmen 
  • Schwerpunkt: Bettmer- & Fiescheralp, Saas- & Mattertal

Erhaltung der Rebbergmauern Visperterminen

2010 wurde das Vorprojekt begonnen und der Kurzbericht Natur & Landschaft erarbeitet.

Vorgesehen sind die Instandstellung der Rebbergmauern und die Verbesserung der Erschliessung.

Revitalisierung

Gewässer-Revitalisierung

Strategische Planung des Kantons Wallis, Gewässer-Revitalisierung, Los 7 (Goms)

Waldeinwuchsstudie Kanton Wallis

Im Rahmen dieser Pilotstudie wurde ein Leitfaden erarbeitet, wo Waldeinwuchs stattfindet und wo aufgrund nachvollziehbarer Kriterien Handlungsbedarf besteht. Stefan Julen ist der Projektleiter dieser Studie.

Integralmelioration Visp-Baltschieder-Raron

2009 haben wir die Vegetationskartierung aktualisiert.

Moorinventar

Für das kantonale Moorinventar haben wir mehrere Objekte aufgenommen.

Kontakt

Raumplanung + Umwelt

Aufdereggen, Julen + Zenzünen AG

Sebastiansplatz 1

Postfach 20

3900 Brig

Telefon 027 924 34 01
Fax 027 923 98 85
Email info@raum-umwelt.ch
Homepage www.raum-umwelt.ch